11. Musiktage 2012

Sommernachtstraum

Die diesjährigen Musiktage kreisen um den Sommernachtstraum von William Shakespeare. Zu Gast sind die Schauspielerin Eva Brunner und der Theatermusiker und Komponist Bo Wiget. Sie werden mit den Kindern Theaterszenen und Musik rund um den schalkhaften Kobold Puck, verwirrte Waldwesen und verzauberte Liebespaare erarbeiten. Es wird Theater gespielt, Musik komponiert und viel improvisiert werden. Mendelssohn und Purcell gesellen sich dazu. Und bei einem nächtlichen Spaziergang mit Cello- und Kontrabassklängen erleben wir auch den Schlosspark im Sommernachtstraum. Am ersten Abend entführen die KursleiterInnen alle Mitwirkenden, Eltern und Interessierten in die Welt von Shakespeare und ihren zauberhaften Klang.

Leitung:
Gerhard Oetiker, Violoncello
Raffael Bietenhader, Kontrabass
Annina Stahlberger, Orchesterleitung
Jeanine Koller
Janos Mijnssen

Manuel Bokànyi

Gäste: Eva Brunner, Schauspielerin, Bo Wiget, Theatermusiker und Komponist

ein Projekt von

Gerhard Oetiker

Ekkehardstrasse 2

9000 St.Gallen

E-Mail: goetiker@sunrise.ch

Tel. +41 (0)71 245 41 40